+49 (0) 421 9600-10

Airbus Defence and Space

Europäisches Raumfahrt-Kompetenzzentrum: Airbus in Bremen

Der Airbus Standort Bremen ist das Europäische Kompetenzzentrum für astronautische Raumfahrt und Raumfahrtrobotik. Am traditionsreichen Standort im Norden Deutschlands entstanden wesentliche europäischen Beiträge zur Internationalen Raumstation ISS, wie das Weltraumlabor Columbus oder der Raumtransporter ATV. Darüber hinaus ist Airbus Teil des Industrieteams, dass die Europäischen ISS Elemente betreibt und Nutzlasten, wie den Astronauten-Assistenten Cimon, mitentwickelt. Dazu gehören auch kommerziell betriebene Services, wie die Bartolomeo-Plattform.

Airbus verantwortet im Auftrag der ESA die Entwicklung und den Bau des Servicemoduls für das neue NASA Raumschiff Orion. Damit sollen Astronauten zukünftig zum Mond und eines Tages vielleicht sogar zum Mars fliegen. Darüber hinaus arbeitet Airbus für die ESA und das DLR an diversen Studien über zukünftige Mondmissionen.

Die 50 prozentige Airbus-Tochter ArianeGroup entwickelt am Bremer Standort die Oberstufen für Europas Trägerrakete Ariane 5 sowie die neue Generation Ariane 6.