+49 (0) 421 9600-10

Gewerbegebiet Bayernstraße

Innenstadtnahe Gewerbeflächen mit guter Anbindung

Das Gewerbegebiet Bayernstraße liegt im Bremer Westen, direkt am Autobahnzubringer Bremen-Überseestadt. Über den Autobahnzubringer erreicht man in wenigen Minuten sowohl die A 27 als auch die Innenstadt. Die Bayernstraße ist ein traditionell gewachsener, gefestigter und gut funktionierender Standort. Die ansässigen Unternehmen kommen aus nahezu allen Branchen. Ungenutzte städtische Grundstücke oder Immobilien sind nicht mehr vorhanden.

Luftaufnahme des Gewerbegebietes Bayernstraße Bremen
Die Bayernstraße liegt im Stadtteil Walle und grenzt an den Stadtteil Findorff. © WFB / Studio B

Daten und Fakten

Weniger
Mehr
%3E

Eckdaten

  • Gesamtgröße (brutto): 59 ha
  • Attraktiver Branchenmix aus den Bereichen Handwerk, Produktion und Dienstleistung

Vorteile

  • Hochwertige Gewerbeflächen im Bremer Westen
  • Optimale Verkehrsanbindung und Innenstadtnähe

    Nutzungsstruktur

    • Handel, Großhandel
    • Verarbeitendes Gewerbe, Handwerk
    • Dienstleistungen

    Verkehrswege

    • Direkte Lage am Autobahnzubringer Überseestadt zur A 27 (Bremerhaven/Hannover)
    • Anbindung über das Bremer Kreuz an die Hansalinie A 1 (Hamburg/Osnabrück/Ruhrgebiet
    • Flughafen in wenigen Minuten per PKW erreichbar
    • ÖPNV-Anschluss vorhanden

      Immobilien und Grundstücke

      Weniger
      Mehr
      %3E

      Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien im Gewerbegebiet Bayernstraße

      Unbebaute, städtische Gewerbegrundstücke stehen im Gewerbegebiet Bayernstraße nicht mehr zur Verfügung.

      Weitere Angebote an Gewerbeimmobilien im gesamten Stadtgebiet Bremen finden Sie in unserem Immobilienfinder. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch über Immobilienangebote und Standortalternativen.

      Lage und Karte