+49 (0) 421 9600-10

Service für Unternehmen in Bremen

Ihr regionaler Ansprechpartner zu Standortberatung und Unternehmensbetreuung

Sie sind Bremer Unternehmer und haben Fragen zum Wirtschaftsstandort, Interesse an Gewerbeflächen, Büro- und Gewerbeimmobilien sowie an Förderprogrammen? Die regionalen Ansprechpartner der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH stehen Ihnen für Standortberatung und Unternehmensbetreuung zur Seite:

  • Wir bieten umfassende Beratung und Hilfe bei allen Fragen zum Standort.
  • Wir sind Ihr Ansprechpartner für den Verkauf von städtischen Gewerbeflächen.
  • Wir unterstützen Sie bei behördlichen Genehmigungsverfahren und bei der Umsetzung Ihrer baulichen Maßnahmen.
  • Wir sind Partner bei der Erschließung städtischer Gewerbeflächen und in der Stadtortentwicklung.
  • Wir unterstützen bei der Suche nach Gewerbeimmobilien in Partnerschaft mit Maklern und Immobilienanbietern.
  • Wir sind für Sie Erstansprechpartner zu Fragen der Investitions-, Innovations- oder Gründungsförderung.

Alle Ansprechpersonen für die Bremer Regionen finden Sie weiter unten auf dieser Seite bei Regionale Ansprechpartner

Unternehmensbetreuung vor Ort

Weniger
Mehr
%3E

Nutzen Sie Ihren regionalen Ansprechpartner: Sie finden für jede Region in Bremen Nord, Ost, Süd oder West, Bremen Mitte oder Überseestadt den richtigen Kontakt. Die unmittelbare Unternehmensbetreuung vor Ort berät Unternehmen zum idealen Standort und ist die erste Anlaufstelle für Ihre unternehmerischen Fragen.

Stärkung von Handwerk und kleinteiligem Gewerbe

Weniger
Mehr
%3E

Das Handwerk schafft qualifizierte Arbeits- und Ausbildungsplätze und erbringt Leistungen für andere Unternehmen und Privathaushalte. Dabei haben Handwerksunternehmen teilweise besondere Anforderungen und spezielle Bedarfe. Wir unter­stützen die Handwerksunternehmen und kleinteiliges Gewerbe mit besonderen Leistungen. Der Handwerkerlotse der WFB steht Ihnen als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen und Themen des Handwerks zur Verfügung.

Sprechen Sie direkt mit unserem Experten für dieses Thema.

Ray Ivens

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiter Region Bremen West

T +49 (0) 421 9600-223

!ed.nemerb-bfw[AT]snevi.yar

Hier geht es weiter zu den Gewerbeflächen Bremen

Wir stellen Ihnen alle Bremer Gewerbegebiete und Gewerbeflächen mit Daten und Fakten vor und zeigen die freien Gewerbeimmobilien im jeweiligen Areal. Zu jedem Gebiet stellen wir die zuständigen Ansprechpersonen vor und bieten Informationsmaterial zum Download an.

Wir freuen uns, wenn Sie Bremen als neuen Standort wählen oder sich als Bremer Unternehmen mit Ihrem Anliegen an uns wenden!

Unternehmensservice Bremen
20.09.2018
Erste Adresse für Handwerker und kleinteiliges Gewerbe

Mehr als 5.000 Handwerksbetriebe sägen, lackieren und bauen im Land Bremen. Zehn Prozent aller Bremer Beschäftigten arbeiten in diesem Bereich. Bei Fragen rund um Flächen, Förderung und Genehmigungen hilft ihnen nun der Handwerkerlotse.

Stadtentwicklung
07.09.2018
Musterbeispiel für bezahlbares Wohnen

Vor 50 Jahren war Interhomes der erste Wohnbauträger in Deutschland, der ein Musterhaus als Entscheidungshilfe für den Hauskauf einrichtete. Nach wie vor hat der „Bremer Unternehmer des Jahres 2018“ ein gutes Gespür für den Markt. Mit eigenen Bemusterungszentren hat Interhomes die Idee des Musterhauses jetzt noch einen Schritt weiter gedacht.

Tipps für Unternehmen
30.08.2018
11 Energieeffizienz-Tipps für Unternehmen

Klug gespart ist halb gewonnen: Wer in Energieeffizienz investiert, spart auf lange Sicht viel Geld. Das gilt sowohl für Kleinstbetriebe als auch für ausgewachsene Mittelständler. Unsere elf Energieeffizienz-Tipps!

Stadtentwicklung
23.08.2018
Eine Milliarde Euro für die Bremer City

Die Innenstadt entwickelt sich. Ob am Bahnhof, in neuen Quartieren oder nah am Wasser: Bremen nutzt sein Potenzial, um bezahlbaren und lebenswerten Wohnraum, neue Büro- und Einzelhandelsflächen und ein modernes Aussehen zu schaffen.

Erfolgsgeschichten
22.06.2018
Nevaris Bausoftware siedelt sich in Bremen an

Bestens bekannt in der Baubranche ist die NEVARIS Bausoftware GmbH. Seit Mai dieses Jahres betreibt die NEVARIS-Zentrale ihr Geschäft von der Airport-Stadt Bremen aus. 60 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bearbeiten hier jetzt auf 1.700 Quadratmetern Bürofläche Märkte in ganz Europa.

Gewerbeflächen
20.06.2018
Gewerbegebiete in Bremen: Flächen für individuelle Bedürfnisse

Ob Logistikbranche im GVZ Bremen, Forschungsinstitute im Technologiepark oder internationale Unternehmen in der Airport-Stadt – in Bremen finden Firmen das passende Gebiet. Vielleicht auch ein Branchenmix für mehr Kreativität? Wir zeigen Ihnen, welches Gewerbegebiet zu Ihnen passt.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
14.06.2018
„2040 ist die Überseeinsel das Quartier, in dem man leben und arbeiten möchte!“

Ein neues städtebauliches Sahnestück für Bremen – das ist die Überseeinsel. Im Interview spricht Investor Dr. Klaus Meier über Chancen, Herausforderungen und Zukunftsvisionen des 15 Hektar großen früheren Kellogg’s-Areals

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
13.06.2018
Richtfest Hafenpassage sowie Baubeginn Überseegärten in der Überseestadt

Mächtig was los: In den letzten 10 Monaten ist der Rohbau des Projektes „Hafenpassage“ entstanden. Gleichzeitig wird der Baubeginn des Bauvorhabens „Überseegärten“ gefeiert. Wie die Überseestadt wächst und wächst und wächst...

Stadtentwicklung
12.06.2018
Studieren, forschen und leben im Technologiepark Bremen

19.500 Studierende auf dem Campus, zahlreiche Forschungsinstitute und High-Tech-Unternehmen, Parks, Hotellerie, Gastronomie und natürlich das Science Center Universum Bremen – der Technologiepark Bremen ist einer der erfolgreichsten Deutschlands. Was ist sein Geheimnis?

Gewerbeflächen
31.05.2018
Das Areal für Großes wächst weiter

Im Bremer Industrie-Park erschließt die Wirtschaftsförderung Bremen derzeit den fünften Bauabschnitt. 2020 soll alles fertig sein, einige Reservierungen gibt es schon jetzt. Firmen, die bereits vor Ort sind, investieren in Wachstum und ihre Zukunft.

Gewerbepark Hansalinie
24.05.2018
Von Wiesen zum Gewerbepark Hansalinie: Das Vorzeigeprojekt wächst weiter

Der Gewerbepark Hansalinie ist ideal für Automotive-Unternehmen aufgestellt: in direkter Nähe zum Mercedes-Benz Werk Bremen an der Bundesautobahn A1. Auch Betriebe aus Dienstleistung, Handwerk und Handel kennen die Vorzüge. Wer sich hier ansiedeln will, sollte schnell handeln.

Einzelhandel
17.05.2018
Fair-Trade-Mode in der Bremer Innenstadt

Nachhaltig, fair und stylisch: In der Innenstadt gibt es immer mehr Geschäfte, die sich abseits der großen Ketten auf grüne Mode spezialisieren. In einem Pop-up-Store produzieren die Inhaberinnen die Kleidung sogar direkt vor Ort. Ein Überblick über alle Läden.

Erfolgsgeschichten
11.05.2018
Team Beverage verlegt Hauptsitz nach Bremen

Vom niedersächsischen Wildeshausen nach Bremen: Team Beverage hat im April 2018 seinen Hauptsitz in die Hansestadt verlegt. Das Unternehmen ist Dienstleister für die Getränkebranche in der Gastronomie, im Convenience-Sektor sowie im Einzel- und Großhandel. Jetzt geht die Erfolgsgeschichte im Gewerbegebiet Airport-Stadt weiter.

Einzelhandel
26.04.2018
Bio-Unterwäsche made in Bremen – Zwei Kanadierinnen eröffnen Pop-up-Store

Zwei Schwestern aus Kanada produzieren und verkaufen mitten in der Bremer Innenstadt nachhaltige und biologisch zertifizierte Dessous. Warum gerade Bremen? Wir haben die beiden weitgereisten Modedesignerinnen dazu befragt.

Gewerbeflächen
19.04.2018
Airport-Stadt Bremen: Wo Luft- und Raumfahrt zu Hause sind

Internationaler Verkehrsknotenpunkt, außergewöhnlicher Standort der Luft- und Raumfahrtbranche, Forschung und Lehre: Die Airport-Stadt Bremen nimmt unter allen deutschen Flughafen-Standorten eine beispielhafte Stellung ein. Hier sind zehn Vorteile dieses Standorts.

Unternehmensservice Bremen
22.02.2018
Grüne Mode – Wie Sonja Stellmann sich mit Ecoture einen Traum erfüllt

Sonja Stellmann arbeitete gern in der Textilbranche – bis sie eines Tages durch eine Demonstration bei einem Kunden ins Grübeln kam. Seitdem hat sich viel für sie geändert. Mittlerweile betreibt sie unter dem Namen „Ecoture – eco & fair trade fashion“ zwei Läden mit fairer Bio-Kleidung. Und die Ideen gehen ihr noch lange nicht aus.

Neu in Bremen
15.02.2018
Wenn Mut zum Risiko auf Fantasie trifft

Ein wortwörtlich schillerndes Beispiel einer erfolgreichen Unternehmensansiedlung in der Überseestadt Bremen ist das GOP Varieté-Theater. Das neu gebaute GOP-Haus war der erste Kulturbaustein im Quartier, wurde komplett privat finanziert und entführt seine Gäste seit Herbst 2013 in die Welt der Artistik und Comedy auf international hohem Niveau.

Unternehmensservice Bremen
01.02.2018
Unternehmensservice Bremen: Schluss mit dem Behördenmarathon

Sie sind selbstständig oder wollen es werden – wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie der Unternehmensservice Bremen Hilfestellung bei Verfahren, Formalitäten und Förderangeboten gibt.

Neu in Bremen
25.01.2018
Brefeo verkauft Möbel aus der Türkei nach Afrika

Fatih Özdemir lässt Möbel in der Türkei produzieren und verkauft sie an Kunden insbesondere in Afrika und im Mittleren Osten. Theoretisch könnte er den Handel von jedem Ort der Welt aus betreiben, aber aus gutem Grund hat er sich für Bremen entschieden und hier die Brefeo Hanse GmbH gegründet.

Gewerbeflächen
18.01.2018
Loftex GmbH: Mehr Platz für mehr Pflegetücher

Im Krankenhaus- und Pflegebereich spielt Hygiene eine große Rolle. Das fängt schon bei der Qualität der Reinigungs- und Pflegetücher an. Die Loftex GmbH hat an ihrem neuen Standort im Bremer Industrie-Park ideale Bedingungen, diese Ansprüche zu erfüllen und setzt so ihre mehr als 40-jährige Erfolgsgeschichte fort.

Immobilienstandort
14.12.2017
Hohe Renditen, moderate Preise – Bremen ist attraktiv für Investoren

Anleger schauen nach Bremen: Drei Jahre in Folge verzeichnet die Stadt nun schon Rekorde für in- und ausländische Investitionen. Was Bremen zum interessanten Standort für Investoren macht, zeigt der Immobilienmarktreport 2017 der WFB.

Gewerbeflächen
07.12.2017
Eine Tischlerei wird zum Erlebnis

Ron Petrović hat lange gesucht und vor knapp drei Jahren endlich seine eigene Tischlerei gegründet. In Bremen-Blumenthal ist er mit Möbeln sowie Schiffs- und Innenausbau gestartet. Inzwischen hat er ein weiteres Feld für sich entdeckt, das seine Tischlerei zu einem echten Erlebnis macht.

Neu in Bremen
01.12.2017
Bremen – vielfältig und international

Bunt, weltoffen, international: Bremen gehört laut aktueller Studie zu den beliebtesten Standorten für ausländische Investoren. Hier einige Unternehmen, die sich 2017 in der Hansestadt angesiedelt haben.

Brexit
30.11.2017
Alles auf eine Karte - Warum Zareer Dadachanji dank Brexit zum Deutschen wurde

Auf den Brexit wollte Dr. Zareer Dadachanji nicht tatenlos warten. Seit Anfang des Jahres hat er einen deutschen Pass. Vorteile habe der Brexit nicht, ist er sich sicher. Der Physiker baut von Bremen aus gemeinsam mit seiner Frau die Firma Model Quant Solutions auf. Deren Kunden sitzen hauptsächlich in Großbritannien.

Immobilienstandort
30.11.2017
Büroimmobilien in Bremen weiterhin stark nachgefragt

Der Immobilienmarkt Bremen sorgt für gute Stimmung bei Investoren und Projektentwicklern. Das belegen der aktuelle Flächenumsatzrekord und die niedrigste Leerstandsquote seit zehn Jahren. Der Immobilienmarktreport 2017 der WFB zeigt, wie sich die Bauaktivität, Auslastungen und Preise auf dem Büroimmobilienmarkt in Bremen entwickeln.

Immobilienstandort
23.11.2017
Logistikstandort Bremen – Schnittstelle im internationalen Warenstrom

Geringe Grundstückspreise und gute Infrastruktur – Bremens Logistikimmobilien sind ein Traum für viele Investoren. Wer davon profitieren möchte, sollte jedoch schnell sein, denn immer weniger Flächen stehen leer, wie der Immobilienmarktreport 2017 der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH zeigt.

Immobilienstandort
19.10.2017
Einzelhandelsstandort Bremen 2017 – Aufstiegsstimmung und Impulse

Konstante Kaufkraft, moderate Mieten, steigender Umsatz – die Entwicklungen im Bremer Einzelhandel können sich sehen lassen. Die Ergebnisse des Immobilienmarktreports Bremen 2017 für den Bereich Einzelhandel im Überblick.

Stadtentwicklung
12.10.2017
Gute Stimmung auf dem Bremer Immobilienmarkt

Gute Stimmung dank Flächenumsatz-Rekord, vielversprechender Marktbewegungen und positiver Mietauslastungen. Der Immobilienmarkt-Report Bremen 2017 zeigt: Die Hansestadt ist ein attraktiver Standort für Investoren und Projektentwickler. Ein Blick auf Büroimmobilien, Logistikmarkt und die Entwicklung des Einzelhandels.

Neu in Bremen
21.09.2017
Velo Lab: mit dem Klapprad in die Selbstständigkeit

Stathis Stasinopoulos fehlte einst das ideale Klapprad für den Weg zur Arbeit durch Athen. Kurzerhand entwickelte der Ingenieur sein eigenes Modell: Folding Project ist leicht, bequem, klappbar in nur fünf Sekunden – und gab Stasinopoulos’ Leben eine unerwartete Wendung.

Unternehmensservice Bremen
31.08.2017
Standortfaktoren Bremen: Mit diesen 5 Punkten überzeugt die Hansestadt Unternehmen

Airbus weiß es und Mercedes sowieso: Wenn es um Infrastruktur und Gewerbeflächen geht, sollten Unternehmen ihren Blick nach Nordwesten richten. Auf Bremen. Mit diesen Standortfaktoren überzeugt die Hansestadt.

Stadtentwicklung
31.08.2017
Getreideverkehrsanlage: Neuer Besitzer, neue Herausforderungen

Die Bremer Getreideverkehrsanlage ist mit einer Kapazität von rund 100.000 Tonnen eine der größten Anlagen Europas. Ihre fast 100 Jahre alte Architektur entspricht in vielen Bereichen den heutigen Lageranforderungen an Getreide und Futtermittel. Ein guter Grund für die J. MÜLLER AG, in das denkmalgeschützte Gebäude zu investieren und es zu modernisieren.

Neu in Bremen
12.07.2017
Neu in Bremen: Unternehmen siedeln sich an der Weser an

Im vergangenen Jahr haben sich mithilfe der WFB 34 Unternehmen aus dem In- und Ausland in Bremen angesiedelt – zum Beispiel aus den Branchen Design, Automotive, Verpackungsindustrie, Offshore oder Wasserwirtschaft. Mit ihrer Entscheidung für Bremen stärken sie den Standort, erhöhen die Wirtschaftskraft, schaffen und sichern Arbeitsplätze. Fünf Beispiele.

Unternehmensservice Bremen
29.06.2017
Wir gründen eine GmbH! Eine Anleitung für den Weg in die Selbstständigkeit

Auf eigenen Füße stehen, unabhängig von Chefin oder Chef. Selbstbestimmt und die eigenen Ideen verwirklichen. Die Gründung einer GmbH – Gesellschaft mit beschränkter Haftung – zählt zu den beliebtesten Unternehmensformen. Wir verraten in zehn Schritten, wie das funktioniert.

Neu in Bremen
15.06.2017
DEME: Fokus Offshore von Bremen aus

Hohe See, Merkur oder Borkum Riffgrund 2: GeoSea ist am Bau der größten Offshore-Windparks in der deutschen Nordsee beteiligt. Projekte, die aus einer Partnerschaft mit Hochtief hervorgegangen sind und die die deutsche Tochter der belgischen DEME Gruppe aus gutem Grund von Bremen aus betreut.

Unternehmensservice Bremen
01.06.2017
hey ju design: durch Inklusion zum Co-Designer

Kunst, Design und Menschen mit Beeinträchtigung: Für zwei junge Designer aus Bremen ist das der spannende Kern ihrer Arbeit. Gemeinsam mit Werkstatt-Mitarbeitern entwickeln und optimieren sie handwerkliche Produkte. Und sind immer wieder begeistert, auf wie viel Potenzial sie bei ihren Co-Designern stoßen.

Neu in Bremen
12.05.2017
DRÄXLMAIER: Neuer Standort für kurze Wege

Es sind nur sechs Kilometer ins nahe gelegene Kundenwerk – ein entscheidender Grund für die DRÄXLMAIER Group, ihr neues Logistikzentrum im Gewerbepark Hansalinie zu eröffnen. Für den weltweit tätigen Automobilzulieferer ist die sequenzgenaue just-in-time Anlieferung beim Kunden unverzichtbar.

Unternehmensservice Bremen
04.05.2017
„Gründen vor Ort“ – Gröpelingens unternehmerische Seite

„Gründen vor Ort“ lautet der Name des Projekts, das unternehmerische Tätigkeiten im Bremer Stadtteil Gröpelingen fördert. Seit Mai 2016 erhalten Existenzgründende und Selbstständige im Gründer-Büro Pasdocks Beratung aus erster Hand und die Möglichkeit, sich spielerisch an das eigene Unternehmen heranzutasten.

Neu in Bremen
02.05.2017
DHI WASY: Experten für Wasserwirtschaft 4.0

Von der Quelle bis zum Meer: Die Ingenieure und Softwareexperten der DHI WASY GmbH können quasi jeden Wassertropfen digitalisieren. Sie modellieren und visualisieren Wassersysteme, sei es das Abwassersystem in Aarhus oder die Strömung im Hamburger Hafen.

Stadtentwicklung
13.04.2017
Perle am Wasser: die Bremer Wollkämmerei

Backsteinfassaden und denkmalgeschützte Gebäude prägen das Bild des 32,2 Hektar großen Areals in Bremen-Blumenthal. Ein funktionierendes, modernes Gewerbegebiet mit Architektur der Gründerzeit - solch ein Areal finden Unternehmen in Bremen nur im äußersten Norden. Seit acht Jahren erschließt, entwickelt und vermarktet die Wirtschaftsförderung das Gelände direkt an der Weser. Mit Erfolg. Bisher haben sich 14 Unternehmen mit rund 240 Arbeitsplätzen angesiedelt. Tendenz steigend.

Unternehmensservice Bremen
06.04.2017
WFB-Leitfaden für inländische Unternehmensgründende in Bremen

Sie führen bereits ein Unternehmen in Deutschland und sind entschlossen, Ihre Fühler Richtung Bremen auszustrecken? Oder stehen Sie gerade in den Startlöchern, Ihr erstes eigenes Business aufzubauen? Der Leitfaden hilft Ihnen auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Gewerbe in der Hansestadt.

Stadtentwicklung
23.03.2017
Modern, grün, stadtnah: Leben und Arbeiten im Wohn- und Büropark Oberneuland

Der Mix macht den Unterschied. Seitdem Wohnen in dem Gebiet am Achterdiek erlaubt ist, steigt das Interesse spürbar. Vor allem junge Familien zieht es in den grünen und doch stadtnahen Stadtteil. Bis 2019 sollen insgesamt 200 Wohneinheiten entstehen. Und auch für Firmen ist weiterhin Platz im Wohn- und Büropark Oberneuland: Noch 3,2 Hektar stehen für Unternehmen zur Verfügung, die sich im Bremer Osten ansiedeln wollen.

Unternehmensservice Bremen
23.03.2017
Maemani – zwei Frauen bringen Georgien nach Bremen

Am Anfang standen eine Freundschaft und die gemeinsame Liebe zu Bremen und Georgien. Wie die beiden Gründerinnen Teona Manjgaladze und Nina Orjaneli sich mit dem Unternehmen Maemani für den Kulturaustausch zwischen Bremen und Georgien einsetzen.

Neu in Bremen
10.03.2017
KartonTech Bremen: Vom Packmitteltechnologen zum Chef

Thomas Langner hat im Gewerbepark Hansalinie den Schritt in die Selbstständigkeit gemacht. Stanzen, falzen, kleben: Er bietet verschiedene Dienstleistungen für die Kartonagen- und Verpackungsindustrie – und kann etwas, was andere Anbieter nicht können.

Internationales
09.03.2017
Integration 2.0 – gegen Fachkräftemangel in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Sie möchten internationale Fachkräfte in Ihrem Betrieb beschäftigen? Welche Dinge müssen Sie dabei beachten und wie schaffen Sie es als Unternehmen, die Belange aller Angestellten zu befriedigen und Missverständnisse aus dem Weg zu räumen? Wir haben bei der Interkulturellen Organisationsberatung und dem Willkommensservice Bremen für Sie nachgefragt.

Internationales
02.03.2017
Last Order – dann Sperrstunde: Jetzt noch schnell gründen, bevor der Brexit kommt!

Bremen, ich will dich nicht verlassen! Warum nicht Aufenthaltsstatus und Selbstständigkeit verbinden? Wie Briten bei einem Brexit mit dem Sprung in die Existenzgründung zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können, weiß Manuel Kühn vom Willkommensservice Bremen.

Unternehmensservice Bremen
09.02.2017
Stark nachgefragt: Der Unternehmensservice Bremen hilft beim Start in die Selbstständigkeit

Endlich seine eigene Chefin oder sein eigener Chef sein – den Traum von der Selbstständigkeit träumen viele. Wie aber anfangen? Anträge, Behördengänge, Gewerbeanmeldung: Das Team der WFB gibt erfolgreich Antworten und Hilfestellung rund um das Thema Gründung. Wir ziehen Bilanz aus 2016 und schauen, wie junge Menschen den Einstieg in die Selbstständigkeit geschafft haben.

Neu in Bremen
27.01.2017
Erfolge, Comebacks und Newcomer: Bremens Top-Ansiedlungen und Investitionen 2016

Das bremische Erfolgsjahr 2016 stand im Zeichen von Automotive und Stahl und hieß aufstrebende, internationale Unternehmen willkommen. Wir haben uns drei der wichtigsten Ansiedlungen und Investitionen für Sie genauer angeschaut.

Neu in Bremen
20.01.2017
Auf einen Blick: Direktinvestitionen in Bremen 2016

229 Millionen Euro haben Unternehmen 2016 in das Bundesland Bremen investiert. Woher kommen die Investoren, wie viele Arbeitsplätze haben sie geschaffen und in welchen Tätigkeitsfeldern sind sie aktiv? Mit unserer Infografik bekommen Sie den Überblick.

Unternehmensservice Bremen
15.12.2016
Das Paradies für Angler liegt im Bremer Norden

Wattwürmer, Angelscheine, Reparaturen und alles was des Anglers Herz begehrt. Dieses in Bremen einmalige Angebot gibt es bei „Unser Anglerparadies“. Inhaber Thorsten Nitsche ist mit Hilfe des Unternehmensservice Bremen in die Selbstständigkeit gestartet.

Unternehmensservice Bremen
24.11.2016
Hier drückt kein Schuh - Sneaker-Boutique „Glückstreter“

Ziel des bekennenden Turnschuhfans: Im Bremer Einzelhandel etwas Exklusives etablieren. Erleichtert wurde dem Junggründer Stefan Schrader der Start in die Selbstständigkeit durch den Unternehmensservice Bremen, die BAB Bremer Aufbau-Bank und die Gewerbeanmeldung über den Einheitlichen Ansprechpartner.

Internationales
20.10.2016
ACSK Clothing: kosmopolitisches Textilunternehmen setzt Zeichen

Drei Kontinente, vier Länder und Bremen als zentrale Anlaufstelle. Ein Start-up kann kaum globaler sein. Die Jungunternehmer Stefan Kuzmanovski und Ahmed Cheema sind die Gründer von ACSK-Clothing oHG. Sie sind jung, ambitioniert und sie haben ein Ziel. Ihre selbsterklärte Mission ist die Revolution der Textilindustrie.

Neu in Bremen
07.10.2016
Neuausrichtung mit Neubau: Capricorn Consulting GmbH

Was tun, wenn die Firma aus allen Nähten platzt? Richtig, mehr Raum muss her. Und manchmal führt der Umzug über die Landesgrenzen, wie beim IT-Dienstleister Capricorn Consulting GmbH, der seinen Unternehmenssitz von Niedersachsen nach Bremen verlegt.

Neu in Bremen
23.08.2016
Dieses 3D-Metalldruck-Werk stellt in Bremen Titan- und Aluminiumbauteile her

Leichter, individueller und gleichzeitig komplexer - Metallteile aus dem 3D-Drucker sind eine wirtschaftliche Alternative zum herkömmlichen Stanzen, Walzen und Fräsen, wenn Unternehmen bereit sind, neue Wege in Konstruktion und Fertigung zu gehen. Dabei hilft in Bremen Materialise mit einem eigenen Metalldruck-Werk.

Automotive
19.08.2016
Wie am Schnürchen – innovative Logistikprozesse im Gewerbepark Hansalinie Bremen

Der Gewerbepark Hansalinie Bremen ist erfolgreich und wird gegenwärtig erweitert. Große Logistik-Unternehmen sind hier angesiedelt und entwickeln immer ausgefeiltere Prozesse, um die Produktion just-in-sequence für die Automobilbranche zu optimieren.

Stadtentwicklung
11.08.2016
Hot Dog Factory – ein stadtbekannter Geheimtipp im Bremer citylab

Bereits im fünften Jahr betreibt Fiaz Ahmad die Hot Dog Factory in der Bremer Innenstadt. Der etablierte Mieter im citylab am Ansgarikirchhof ist aus der Innenstadt nicht mehr wegzudenken.

Automotive
03.08.2016
Fahrzeuge in 180.000 Farben im Lackierzentrum Nord

Es glänzt und blitzt in Gerrit Meyers Lackierzentrum: Pkws verschiedener Baujahre strahlen und funkeln, ein Motorrad leuchtet im hellen Licht. Seit der Umsiedlung ins Gewerbegebiet Bremer Wollkämmerei kommen dazu auch Aufträge für Megayachten und Gebäudekonstruktionen.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
28.07.2016
Wegweisende Förderung für die Wegweiser: Marahrens Group wächst

Der Bremer Industriepark, ist bis auf wenige Restflächen verkauft. Die Marahrens Group hat hier eine Erweiterungsfläche für ihr Versandgeschäft gefunden.

Unternehmensservice Bremen
14.07.2016
Der Leitfaden für Ihr gewerbliches Bauvorhaben in Bremen

In diesem Leitfaden begleiten wir Unternehmer und Investoren durch den gesamten Bauplanungsprozess. Wir zeigen Ihnen, wann Sie sich an welche Stellen wenden sollten, damit Ihr Bauvorhaben problemlos verläuft.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
14.07.2016
Kreativ werden mit der Sofortbild-Werkstatt von FOBI-X

Draufhalten, Knopf drücken, rausziehen: Stefan Bischoff hat den Wandel von der analogen zur digitalen Fotografie miterlebt. Den aktuellen Retrotrend zu Sofortbild-Kameras greift er mit seinem neuesten Projekt FOBI-X im Bremer citylab auf.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
02.06.2016
Immobilienmarkt Bremen: Stabiler Anker mit gutem Potenzial

Bremen zählt mit rund 550.000 Einwohnern zu den zehn größten Städten – und ist zugleich achtgrößter Industriestandort in Deutschland. Das Investitionsgeschehen ist äußerst dynamisch. Projekt-Highlights, wichtige Umsatzzahlen und Trends zum Bremer Immobilienmarkt.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
23.05.2016
Sneaker in individuellem Design

Schuhe individuell konfigurieren und nach eigenen Vorstellungen in einer Manufaktur herstellen lassen? Dass das auch bei Sneakern in herausragender Qualität geht, beweist Malte Blank mit BLNKS in der Bremer Innenstadt.

Unternehmensservice Bremen
19.05.2016
Mit dem Willkommensservice durch den Behördendschungel

Für Existenzgründende aus dem Ausland ist es schwer, den Überblick zu behalten: Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen, Anerkennung der Abschlüsse, rechtliche Fragen. Der Willkommensservice hilft als Behördenlotse und berät Gründende, Fachkräfte und Unternehmen.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
15.03.2016
GVZ Güterverkehrszentrum Bremen: Logistik-Drehscheibe mit besten Zukunftsaussichten

Pionier mit Auszeichnungen – das Güterverkehrszentrum Bremen (GVZ) war das erste seiner Art in Deutschland und liegt auch heute noch national wie international ganz vorn in den Rankings. Logistiker und Investoren schätzen die Bedingungen vor Ort.

Unternehmensservice Bremen
14.03.2016
Der Einheitliche Ansprechpartner für Unternehmen in Bremen

Der Einheitliche Ansprechpartner unterstützt Bremer Unternehmen beim An-, Um- und Abmelden. Kostenlos und mehrsprachig.

Ihre regionalen Ansprechpartner

Bremen Mitte

Karin Take

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiterin Region Bremen Mitte

T +49 (0) 421 9600-221

!ed.nemerb-bfw[AT]ekat.nirak

Bremen Nord

Volker Ballhausen

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiter Region Bremen Nord

T +49 (0) 421 9600-243

!ed.nemerb-bfw[AT]nesuahllab.reklov

Bremen West

Ray Ivens

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiter Region Bremen West

T +49 (0) 421 9600-223

!ed.nemerb-bfw[AT]snevi.yar

Bremen Süd

Andreas Zimmermann

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiter Region Bremen Süd

T +49 (0) 421 9600-124

!ed.nemerb-bfw[AT]nnamremmiz.saerdna

F.-W. Nennecke

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiter Region Bremen Süd

T +49 (0) 421 9600-245

!ed.nemerb-bfw[AT]ekcennen.w.f

Bremen Ost

Anke Werner

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiterin Region Bremen Ost

T +49 (0) 421 9600-331

!ed.nemerb-bfw[AT]renrew.ekna

Jutta Zernikow

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiterin Region Bremen Ost

T +49 (0) 421 9600-249

!ed.nemerb-bfw[AT]wokinrez.attuj

Bremen Überseestadt

Dagmar Nordhausen

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiterin Überseestadt

T +49 (0) 421 9600-252

!ed.nemerb-bfw[AT]nesuahdron.ramgad

Jons Abel

Unternehmensservice und Vertrieb

Projektleiter Überseestadt

T +49 (0) 421 9600-613

!ed.nemerb-bfw[AT]leba.snoj